Über mich

„Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen.“  Albert Einstein

Und so stelle ich noch immer täglich W-Fragen.

Wer und was bin ich? Was macht mich aus? Wo steht mein Gegenüber? Woran messen wir uns?

Mein Berufsleben habe begann ich als Elektromechanikerin, im handwerklich- technischen Bereich. Anschließend tummelte ich  mich im kaufmännischen Bereich von der Ausbildung bis zum als Abschluss Diplomkauffrau (FH).

Mein Traum von der Künstlerin ging mit der Ausbildung zur Ikebana Meisterin in Erfüllung.

Die Zertifizierung zur Projektmanagerin und meine täglichen Erfahrungen in Projekten trieb mich an, Thema weiche Faktoren im Projektmanagement tiefgründig anzugehen und so bin ich im weitesten Sinne im Medizinischen / Psychologischen Bereich angekommen: bei den Neurowissenschaftenund der Transaktionsanalyse.

Die Fülle, der Themen ermöglichen mir ein ganzheitliches Denken, das ich gerne mit Ihnen auf dieser Website teilen möchte.

Mit welchem Ziel?

Lassen Sie uns diese Plattform nutzen, um Menschen zu verbinden und Neues entstehen zu lassen.

Oder wie es Einstein sagt:

„Wissen ist begrenzt, der Phantasie gehört die ganze Welt.“

Bis bald und mit den besten Wünschen

Ihre Ramona Becker